Autoren

 

Nur die Ruhe!

Art.Nr.: 9098

Autoren: Kitzler Albert

EUR 18,00
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Einfach gut leben mit Philosophie

Die 12 wichtigsten Regeln der Stoiker

Philosophie als Alltags- und Lebenshilfe - Albert Kitzler ist einer der erfolgreichsten Philosophie-Berater Deutschlands und zeigt in seinem neuesten Sachbuch, was wir tun können, um die eigene Glücks-Bilanz und die Zufriedenheit mit unserem Leben zu verbessern. Auf der Philosophie Senecas aufbauend, entwickelt Albert Kitzler die Regeln einer guten und glücklichen Lebensführung. Dabei werden die Universalität und Unvergänglichkeit der stoischen Philosophie deutlich, die auch in anderen Weisheitslehren zu finden sind. In leicht zugänglicher Weise geht Albert Kitzler den Ursachen persönlicher Enttäuschungen, persönlichen Unwohlseins und Ärgers auf den Grund und gewinnt mit konkreten Verweisen auf die Philosophie Senecas, des großen Stoikers, grundlegende Einsichten in die drei großen Bereiche des Lebens: "Mein Verhältnis zu mir selbst", "Mein Verhältnis zu anderen", "Mein Verhältnis zur Welt". Das Ergebnis sind 12 goldene Lebensregeln für mehr Zufriedenheit, Wohlsein und Glück, kurz: Philosophie für den Alltag mit Übungen für den Alltag. Konkreter und praxisnäher kann Lebenshilfe nicht sein!Aus dem Inhalt:-Was will ich eigentlich? -Wie gehe ich mit mir um? -Muss ich an mir arbeiten? -Wann bin ich bei mir angekommen? -Was will ich von den anderen?-Wie können sie mich bereichern?-Wie gehe ich mit meinen Gegnern und Unruhestiftern um? -Wie gehe ich mit dem um, was ich nicht ändern kann?-Wie wehre ich mich gegen Rückschläge und Niederlagen?-Gibt es auch gegen schwere Schicksalsschläge ein Rezept?-Wie gehe ich mit Verlusten um?-Wie gehe ich mit Erfolg um?-Wie verhalte ich mich gegenüber Krankheit und Tod?-Wie werde ich unabhängig?


Dr. Albert Kitzler, geb. 1955, studierte Philosophie und Jura in Freiburg i.Br. und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Heidegger-Lehrstuhl tätig. Seit mehr als 20 Jahren ist er als erfolgreicher Medienanwalt und Filmproduzent (1994: Oscar für den Kurzfilm "Schwarzfahrer") in Berlin ansässig. Seit 2000 beschäftigt er sich wieder intensiv mit der Philosophie im antiken Griechenland, in China und Indien. 2010 gründete er "MASS UND MITTE - Schule für antike Lebensweisheit" (www.massundmitte.de), wo er Seminare, Coachings sowie philosophische Matineen leitet und Vorträge hält. Seine Bücher "Wie lebe ich ein gutes Leben?", "Philosophie to go", "Denken heilt" und "Vom Glück des Wanderns" haben bei Lesern und Kritikern Begeisterung ausgelöst. Zuletzt ist bei Droemer von ihm erschienen: "Weisheit to go". Albert Kitzler lebt bei München.