Autoren

 

Weitergeben was wirklich zählt

Art.Nr.: 6490

Autoren: Zölls, Doris

EUR 10,00
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

“Weitergeben was wirklich zählt” ist der Titel des Essays von Doris Zölls, Zen-Meisterin
am Benediktushof, Pfarrerin, Lehrerin, Mutter und Großmutter.

Darin blickt sie mit ihrer ganzen Erfahrung und Weisheit auf die Themen “Erziehung und die Entwicklung von Werten”


“Das Außen spiegelt uns unser Innen wider. Im Außen erkennen wir, was in uns unbewusst lebt. Alles, was mir nicht bewusst ist, zeigt sich mir im Außen. Kinder sind für uns der engste Spiegel. Sie geben fast eins zu eins unsere Haltung wieder. Es hat daher keinen Sinn, an die Kinder Werte heranzutragen, die in uns selbst nicht leben. Erziehung ist nicht, Kindern etwas einzutrichtern, ihnen bestimmte Verhaltensweisen aufzudrücken. Erziehung ist Selbsterziehung.” Doris Zölls

Essay-Reihe: Kulturübergreifende Werteentwicklung

Die West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung möchte mit der Essay-Reihe zu einem gesellschaftlichen Diskurs anregen.
Einer ihrer Schwerpunkte liegt auf der Auseinandersetzung mit Spiritualität heute.
Dabei geht es immer auch darum , wie spirituelle Fragen und Übungswege im Alltag der Menschen lebedig werden können.

Ariadne von Schirach, Lob der Schöpfung
Bernhard Uhde, Spiritualität und Werte