Autoren

 

Die drei Schlüssel

Art.Nr.: 8479

EUR 18,00
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Ichbezogenheit, Eigennutz und Gier prägen unsere Welt - Der Dalai Lama gibt uns in diesem faszinierenden Buch Schlüssel in die Hand, um die Türen zu einem Miteinander zu öffnen. Mit diesen Texten führt er uns in die Welt der buddhistischen Meditation, deren Grundlage und Ziel das Mitgefühl mit anderen Wesen ist, ein. Mit Hilfe der Lehre von den drei Schlüsseln steht uns nicht nur eine individuelle Entwicklung auf dem Weg zur innersten Erkenntnis offen, sondern auch eine kollektive Chance zu mehr Frieden. Ein über Jahrtausende gewachsener Weisheitsschatz erschließt sich dem Leser.
Autorenportrait
Dalai Lama
Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama, geb. 1935, im Nordosten Tibets. Der buddhistische Mönch erhielt im Alter von vier Jahren in der tibetanischen Hauptstadt Lhasa offiziell den Titel des 14. Dalai Lama. Er floh nach der Besetzung Tibets durch China 1959 nach Indien und residiert im Exil in Dharamsala. Auf seinen regelmäßigen Reisen in westliche Länder gilt der Dalai Lama als Botschafter des Friedens und als anerkannter Gesprächspartner für Fragen rund um das Leben und Spiritualität. Der Dalai Lama ist nicht nur der bedeutendste Repräsentant des Buddhismus, sondern weltweit unumstritten einer der großen Repräsentanten der Weisheit.

Schellenberger, Bernardin
Bernardin Schellenberger, geb. 1944, war 15 Jahre Trappistenmönch bevor er den Orden verließ, danach 10 Jahre Seelsorger. Seit 1998 ist der Theologe freiberuflich Übersetzer und Autor vor allem spiritueller Literatur. Der viel gefragte Referent und Kursleiter von Besinnungstagen lebt in Stuttgart.